Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt mit Landwirtschaftsschule weist auf Kursangebote rund um die Ernährung für Familien, Groß- und Tageseltern mit Kindern bis zu drei Jahren im Landkreis Haßberge hin.

Drei Kurse

Der Kurs Kleinkinderernährung kompakt mit Michaela von der Linden am Donnerstag, 4. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr in Haßfurt/Mainmühle, Ringstraße 16 gibt einen Überblick über die aktuellen Ernährungsempfehlungen für Kinder. Nach einem praxisnahen Theorieteil anhand der Ernährungspyramide geht es an die Umsetzung. Sie bereiten verschiedene Mittagessen zu, die mit wenig Arbeitsaufwand im Alltag zu meistern sind und der ganzen Familie schmecken.

Der Familientisch geht weiter - Ran an den Tisch 1: Gemeinsam essen macht nicht nur satt und zufrieden, es stärkt auch den Familiensinn. Sie erfahren bei dem Kurs mit Elfriede Zettelmeier am Freitag, 12. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr in Haßfurt/Mainmühle, Ringstraße 16, wie Ihr Kind im zweiten Lebensjahr am Familienessen stressfrei teilnehmen kann. Die Referentin stellt eine altersgemäße Ernährung nach der Ernährungspyramide vor. Die anschließende praktische Einheit wird Sie überzeugen, dass eine ausgewogene Ernährung auch Ihren Kindern gut schmeckt.

Der Familientisch geht weiter - Ran an den Tisch 2: Diesen Kurs mit gleichem Inhalt hält Elfriede Zettelmeier am Mittwoch, 17. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr im Pfarrzentrum Wonfurt, Von-Seckendorff-Platz 7, und am Freitag, 26. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr in Haßfurt/Mainmühle, Ringstraße 16.

Drunter und drüber ist der Titel eines Kurses, den Uli Schmittkecht am Donnerstag, 18. Oktober, von 9.30 bis 11 Uhr in Haßfurt im Mehrgenerationenhaus, Am Marktplatz 10, für Eltern mit Kindern im Alter von eineinhalb bis drei Jahren abhält. Ein bewegungsförderndes Umfeld, in dem sich Kinder nach Lust und Laune bewegen können und das zum Erkunden, Erforschen und Entdecken anregt, ist förderlich für die gesamte Entwicklung. Kinder erfahren Freude und Spaß an der Bewegung, und Eltern erfahren Wissenswertes über die Bedeutung der Bewegung und Spiels für eine gesunde Entwicklung des Kindes.

Es werden altersgerechte praktische Übungsanregungen für Sinneswahrnehmungen, motorische Fertigkeiten wie Kraft, Balance, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit spielerisch vermittelt. Weiterhin erhalten Sie Beispiele für alltägliche Bewegungsanlässe und Übungen mit Alltagsgegenständen im Haus.

Weitere Kurse und Zusatztermine finden Sie im Internet unter www.AELF-sw.bayern.de/Kurse. red