Am frühen Freitagmorgen kurz vor 3 Uhr wurde die Polizei über eine Ruhestörung in der Hornthalstraße unterreichtet. Beim Eintreffen der Beamten war in der ganzen Straße überlaute Musik zu hören. Ein dafür verantwortlicher 24-jähriger Mann empfing die Polizisten aggressiv und provokant an der Hauseingangstüre und ließ sich weder von diesen noch von seinem Kumpel zur Vernunft bringen. Eine Gewahrsamnahme war folglich unumgänglich. pol