Am Sonntagmittag hat ein 23-jähriger Autofahrer in der Theodor-Heuss-Allee in Forchheim das Rotlicht auf Höhe der Friedrich-Ludwig-Jahn Straße missachtet, so dass es in der Folge zum Zusammenstoß mit einem einfahrenden Honda kam. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 5000 Euro. Beide Autofahrer blieben bei dem Unfall unverletzt, wie die Polizei Forchheim berichtet.