Manche der Rotkehlchen ziehen in den Süden, während andere dem Winter trotzen und hierbleiben. Die Insektenfresser müssen dann in der kalten Jahreszeit auf Körner, Beeren und andere Früchte ausweichen. Dieser Vogel holt sich im Schulgarten der Grundschule Langensendelbach seinen Teil von den heruntergefallenen Äpfeln. Zusätzlich helfen die Schulkinder den Gefiederten mit Vogelfutter über die Frostperiode.

Foto: Annelore Schneider