Die Anzahl der Lebensretter in Bayern, die Blut spenden, blieb über die Osterfeiertage im landesweiten Durchschnitt stabil. Um das Versorgungssystem dauerhaft, auch über den Sommer hinweg, aufrechterhalten zu können, ist das Bayerische Rote Kreuz auf eine kontinuierliche Spendefrequenz angewiesen. Der Mai bietet Gelegenheiten, zum Blutspenden. Die Termine sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes, Tel.: 0800/119 49 11 zwischen 7.30 und 18 Uhr abrufbar. sek