Die Zukunft der Bienen ist in aller Munde. Immer mehr Menschen wollen deshalb anscheinend das Imkern lernen. Denn diesem Engagement verdankt der Imkerverein Aufseß und Umgebung in den letzten Jahren seinen rasanten Mitgliederzuwachs.

Bienenstand mit Holzhütte

Die bisher schon hervorragende Ausbildung von neuen Imkern soll daher ausgebaut werden. Auf einem gepachteten Grundstück entsteht in Eigenleistung ein gemeinschaftlicher Bienenstand mit Holzhütte.

3000 Euro als Spende

Der Rotary-Club Fränkische Schweiz unterstützt dieses Projekt mit 3000 Euro. Für den Club übergab auf dem Gelände bei Heiligenstadt Jörg Hahn die Förderzusage an den Vorsitzenden des Imkervereins, Markus Hilfenhaus. red