Ein 16-Jähriger wurde am Sonntagnachmittag von Beamten der Polizei Ludwigsstadt kontrolliert. Da der junge Mann lediglich im Besitz einer Prüfbescheinigung ist, hätte der Motorroller nicht schneller als 25 km/h fahren dürfen. Wie aber festgestellt wurde, ist die Drosselung absichtlich ausgebaut worden. Der Roller fuhr nun circa 50 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Fahrer wurde wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis" und "Erlöschen der Betriebserlaubnis" angezeigt. pol