Damit alle Schüler lernen, mit anderen respektvoll umzugehen, wendet die Grundschule am Markt regelmäßig einen kleinen Teil der Lernzeit für die gezielte Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenzen auf. Kürzlich nutzte das Lehrerkollegium sogar einen schulfreien Tag zu einem internen Fortbildungskurs zu diesem Thema. Das bei dem Workshop entstandene Programmheft "Teamgeister" wurde nun in zwei Versionen an die Schüler der Klassen 1 und 2 sowie 3 und 4 zur Verwendung im Unterricht verteilt. Die Unkosten von 500 Euro übernahm die Sparkasse Coburg-Lichtenfels. Bei der Übergabe der ersten Schülerhefte betonte Oliver Hofmann vom Beratungscenter Lichtenfels, dass die Sparkasse gerne solche sozialen Projekte unterstütze. Klassenlehrerin Pia Kober und Rektorin Michaela Schell bedankten sich für die Spende. thi