Ein 32-jähriger Renault-Fahrer geriet am Dienstag um 16.45 Uhr in den Gegenverkehr. Hierbei touchierte der Mann den Seat einer 62-jährigen Fahrerin. Am Renault entstand Schaden in Höhe von rund 3000 Euro und am Seat von rund 7000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.