Der Altenkunstadter Weltenbummler Richard Schmitt hat das Dauphiné-Gebirge mehrmals besucht. Am Sonntag, 18. November, um 19 Uhr stellt er auf Einladung des RV Concordia Mainroth im Saal des Gasthofes "Krone" in seinem neuesten Lichtbildervortrag dieses fantastische Gebirge vor.

In einer weiteren kurz gehaltenen Bilderschau schildert der Bergsteiger vom Obermain die Überschreitung des Mount Blanc vom italienischen Val Veny ins französische Tal der Arve. Außerdem nimmt er die Besucher mit auf eine Wanderung in den Naturpark Binntal. red