Zu einem Wildunfall ist es am Donnerstag gegen 22.10 Uhr auf der Bundesstraße 287 zwischen Bad Kissingen und Euerdorf gekommen. Dort erfasste ein Pkw eines von zwei Rehen, die über die Straße liefen. Der Schaden am Auto beträgt ungefähr 3000 Euro. Ein weiterer Wildunfall passierte am Freitag gegen 1.40 Uhr auf der Staatsstraße 2294 zwischen Hammelburg und Gauaschach. Dort stieß ein Pkw mit einem Rehbock zusammen. Dabei entstand am Auto ein Schaden von ungefähr 2000 Euro. pol