Auf der Bundesstraße B 287, von Münnerstadt in Richtung Nüdlingen, erfasste am Freitagmorgen, gegen 5.40 Uhr, ein 28-jähriger Fahrer ein Reh, das die Fahrbahn querte. Das Tier wurde in den Straßengraben geschleudert, wo es verendete. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro, teilt die Polizei Bad Kissingen mit. pol