Zwischen Oberbach und Riedenberg war ein 59- Jähriger mit seinem Hyundai am Montagmorgen auf der Staatsstraße unterwegs, als ihm plötzlich ein Reh vor das Auto sprang. Er konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und der Pkw erwischte das Tier mit der rechten Frontpartie. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. Das Reh wurde durch den Aufprall getötet, schreibt die Polizei Bad Brückenau in ihrem Bericht. pol