Auf der Fahrt von Schweinfurt nach Oerlenbach erfasste am Freitag, kurz nach 4 Uhr, ein 42-jähriger Opel-Fahrer ein Reh, das die Fahrbahn querte. Nach der Kollision rannte das Tier zurück in eine angrenzende Wiese. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. pol