Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg lädt ein zur Regionalversammlung Milchvieh am Donnerstag, 18. Oktober, im Gasthaus Beckenhaus. Beginn ist um 19.30 Uhr. Experten informieren, welche Reaktionsmöglichkeiten Landwirte haben, um mit der dürrebedingten Futterknappheit umzugehen. Außerdem wird das bayerische Hilfsprogramm "Grundfutterzukauf Dürre 2018" vorgestellt. red