Eine böse Überraschung erlebte ein Rentner, als er am Sonntagnachmittag zu seinem Auto zurückkam. Er hatte seinen VW am Sonntag in der Zeit von 10 bis 14.30 Uhr auf dem Parkplatz der Behinderten-Einrichtung Maria Bildhausen abgestellt. In diesem Zeitraum wurde sein Fahrzeug von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer an der Beifahrerseite beschädigt, meldet die Polizei Bad Kissingen. Ohne sich um den Schaden von circa 1500 Euro zu kümmern, verließ der Unfallverursacher den Tatort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen, Tel.: 0971/714 90, in Verbindung zu setzen. pol