Die Staatliche Realschule lädt am Donnerstag, 4. April, alle Interessierten zu einem Schnuppernachmittag ein. Die Eröffnung findet um 14 Uhr in der Aula der Realschule statt. Anschließend erwartet alle Besucher bis 16 Uhr ein umfangreiches Programm, das einen Einblick in die unterrichtliche und außerunterrichtliche Arbeit der Viktor-von-Scheffel-Schule geben wird. In den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch öffnen Lehrkräfte ihre Türen und laden alle zukünftigen Fünftklässler zum Mitmachen ein. Ebenso stehen das Forschen und Experimentieren in naturwissenschaftlichen Fächern wie Chemie und Biologie sowie Mint-Schülerexperimente auf dem Programm. Kreativ werden können Teilnehmer im Fach Kunst, indem sie Ostereier selbst marmorieren. Für sportlich Interessierte wird ein Fußballturnier auf dem Hartplatz angeboten. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Ganztagesräume und die Pädagogen der Ganztagesschule kennenzulernen. Für das leibliche Wohl sorgt die Schülermitverantwortung, die Besucher mit Kaffee und Kuchen in der Aula verwöhnt.

Natürlich haben alle Eltern auch zusätzlich die Möglichkeit, sich bei der Schulleitung spezielle Auskünfte zur Ganztagesschule, zum Übertritt sowie zur Schul- und Berufslaufbahn von Realschülern einzuholen. red