Bei zwei jungen Männern aus Augsburg fand eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth am Sonntagabend am Autohof in Himmelkron jeweils geringe Mengen an Betäubungsmitteln. Die Polizisten fanden bei den Reisenden, die aus Berlin kommend in Richtung Heimat unterwegs waren, sowohl Amphetamin als auch Marihuana und stellten die Drogen sicher. Die beiden 29- und 20-Jährigen müssen sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vor Gericht verantworten.