Aktuell zu den angekündigten Anti-Kohle-Demos am Samstag in Berlin und Köln und zu den mit Spannung erwarteten Entscheidungen der Kohle-Kommission im Dezember laden der Verein "Energiewende ER(H)langen" und die VHS morgen zu einem Vortrag ein. Weshalb ein zügiger Ausstieg aus der Kohle dringend notwendig ist und wie dieser gelingen kann, wird Herbert Barthel um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der VHS Erlangen, Friedrichstraße 19, erörtern. Er ist Referent für Energie und Klima beim Bund Naturschutz in Bayern. Der Eintritt ist frei. red