Zu einer handfesten Auseinandersetzung am Dienstagabend kam es in einem Forchheimer Schnellrestaurant. Zunächst gerieten zwei Frauen wegen der beengten Sitzsituation aneinander. Als eine der beiden, eine 23-Jährige, ihre 44-jährigen Kontrahentin am Arm zog, schlug ihr diese als Reaktion einmal mit der flachen Hand ins Gesicht. Im weiteren Verlauf wurde die ebenfalls 23-jährige Begleiterin der jüngeren Frau bei einem Schlichtungsversuch noch gekratzt.