Deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand am Sonntagmorgen, gegen 6 Uhr, ein 27-jähriger Mann, der in der Schönbornstraße randalierte. Er wurde dabei beobachtet, wie er auf Höhe der Häuser mit der Nummer 9 und 11 ein Schild, zwei Schaukästen eines Restaurants sowie eine Parkbank beschädigte. Die Reparaturkosten werden auf rund 800 Euro geschätzt. Die Atemalkoholkonzentration des jungen Mannes betrug 1,72 Promille, meldet die Polizei. Es wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung geführt. pol