Der Verlust des Amtes als Gemeinderatsmitglied von Werner Platsch sowie die Berufung und Vereidigung von Frank Kristek als Listennachfolger für den Gemeinderat stehen bei der Sitzung des Gremiums am Montag, 1. April, zur Debatte. Außerdem wird noch das Konzept für die nachstationären Hausbesuche bei Hochbetagten vorgestellt. Berichterstatter sind Hasselkus und Zietz vom Landratsamt. Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde im Feuerwehrgerätehaus. red