Am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr befuhr eine 25-Jährige mit ihrem Fahrrad die Amselstraße und missachtete an der dortigen Verkehrsinsel die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin. Die Fahrradfahrerin stieß gegen die Fahrzeugfront und stürzte auf die Motorhaube des Autos. Da sie keinen Schutzhelm trug, kam sie mit dem Rettungsdienst zur Überwachung in die Chirurgie Erlangen, um eine Gehirnerschütterung auszuschließen. Beim Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 600 Euro. pol