Auf der Kreisstraße zwischen Siegritz und Schulmühle stürzte am Montagmittag eine 21-Jährige ohne Fremdeinwirkung von ihrem Fahrrad. Ein Unbeteiligter fand die Frau auf der Straße liegend und verständigte den Notarzt. Schwer verletzt wurde die 21-Jährige mit dem Hubschrauber ins Klinikum Erlangen geflogen.