Bereits am Sonntag, 20. Mai, fuhr ein 34-Jähriger um 13.30 Uhr auf dem Gehweg am Adenauer-Ufer, als er auf Höhe der Ignaz-Wolf-Straße von einem Radfahrer überholt wurde. Da der Radfahrer knapp vor ihm einscherte, wich der Skateboarder nach rechts aus und stürzte. Die Anzeigeerstattung erfolgte erst fünf Tage später, da sich der Mann bei dem Sturz das Sprunggelenk gebrochen hatte und im Krankenhaus lag. Da der Radfahrer den Sturz möglicherweise nicht bemerkte, wird dieser, sowie Zeugen, gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.