Seit 20. Mai wird in Stadt und Landkreis Bamberg wieder geradelt! Mit der Aktion "Stadtradeln 2019" soll noch bis 9. Juni der Radverkehr gefördert und möglichst viele Menschen zum Umstieg auf das Fahrrad bewegt werden. "Es gibt genug gute Gründe, beim Stadtradeln mitzumachen - für ein besseres Klima, für einen fitteren Körper und für eine fahrradfreundliche Region Bamberg", ruft Landrat Kalb (CSU) auf. Unter diesem Motto steht am Montag, 27. Mai, auch die Feierabendradtour, zu der der Landrat interessierte Radler einlädt. Treffpunkt ist der Haupteingang des Landratsamtes Bamberg in der Ludwigstraße 23. Der Radausflug führt zur Kirchweih nach Weiher mit Einkehr in der Brauerei Kundmüller. Geplant ist auch eine Brauereiführung. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 0951/85589 oder per E-Mail landkreis-bamberg@stadtradeln.de gebeten. red