Bei den mittelfänkischen Meisterschaften im eigenen Stadion hatte die U20-Staffel der TS Herzogenaurach über 4x400 Meter die Norm für die deutsche Leichtathletik-Meisterschaft zum zweiten Mal in diesem Jahr hauchdünn verpasst, im dritten Anlauf bei den süddeutschen Titelkämpfen in Erding klappte es. Louis Mennerat, Tobias Reischl, Sebastian Oertel, Justus Santjer und Christopher Zahl kamen nach 3:30,39 Minuten ins Ziel und blieben damit fast zwei Sekunden unter der geforderten Zeit (3:32,20 Minuten). Damit werden die Herzogenauracher am 21. Juli im Nürnberger Stadion an den Start gehen.
Das Rennen über die viermalige Stadionrunde stand zum Abschluss der gut organisierten Veranstaltung auf dem Programm. Startläufer Mennerat begann hoch motiviert und übergab auf Zahl, der sich voll verausgabte. Youngster Oertel und Schlussläufer Santjer gaben ebenfalls alles, zudem gelangen die Wechsel diesmal deutlich besser. Reischl, der diesmal als Ersatzläufer dabei war, und natürlich Trainer Peter Müller freuten sich mit den Jungs, dass sie das große Ziel tatsächlich geschafft haben.
Eine Silbermedaille für Anna Dupke im Dreisprung der Frauen war das zweite positive Ergebnis für die TSH, die mit einer kleinen Gruppe in die Münchner Vorstadt Altenerding gereist war. Dupke stand nach einer Verletzungspause erstmals wieder vor der Sandgrube. Mit 12,18 Metern im sechsten und letzten Versuch Dreisprungs war sie weitengleich mit einer Stuttgarter Konkurrentin und kam aufgrund des etwas kürzeren zweitbesten Sprungs auf Rang 2.


Zahl: doppelt in den Top Ten

Mehrkämpfer André Zahl zeigte, dass er auch bei den Spezialisten über die 110 Meter Hürden mithalten kann. Mit 15,35 Sekunden im Vorlauf erreichte er das Finale der Männer, in dem er mit 15,41 Sekunden Sechster wurde. Dann versuchte er sich über die 400 Meter Hürden, die er in 56,02 Sekunden als Zehnter beendete. Am zweiten Tag ging Chiara Ebner bei der weiblichen U18 im Dreisprung an den Start. Mit 10,44 Metern belegte sie Platz 9. Das Finale und damit weitere drei Sprünge verpasste sie um vier Zentimeter. PM