Vortrag Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März hat die Gleichstellungsstelle der Stadt Bamberg mit unterschiedlichen Akteuren ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt. Am Donnerstag, 7. März, findet um 18 Uhr ein Vortragsabend zum Thema Altersarmut von Frauen statt: Unter dem Titel "Ein Mann ist keine Altersvorsorge" spricht die Finanzexpertin Helma Sick, über die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet im Stephanshof (Kapitelsaal), Stephansplatz 5 in Bamberg statt.

Programm Das gesamte Programm zum Internationalen Weltfrauentag in Bamberg steht unter www.stadt.bamberg.de/gleichstellungsstelle. Demonstration Das Aktionsbündnis FKT Bamberg lädt außerdem um 14 Uhr zur "Frauenkampftagsdemo" vor die Konzerthalle. Die Abschlusskundgebung (17 Uhr) findet am Gabelmann statt.