Der Tabellenführer und Titelaspirant Hallstadt wurde in der vorgezogenen Partie der Fußball-Kreisklasse Bamberg 1 am Donnerstag seiner Favoritenrolle gerecht.


Kreisklasse 1 Bamberg

DJK Priegendorf -
SV Hallstadt 0:4

Hallstadt wartete im Waldstadion mit einer kompakten und spielerisch starken Vorstellung auf und zeigte sich vor allem im Spiel nach vorn um einiges durchschlagskräftiger als die DJK, während man in der Defensive kaum etwas zuließ. Renger markierte die Führung (29.), die Pfänder kurz vor dem Wechsel ausbaute. Dann dauerte es bis kurz vor dem Abpfiff, ehe Wessel mit zwei Toren (84./88.) den 4:0-Endstand besorgte, der letztlich etwas zu hoch ausfiel. di