Auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück haben die bayerischen Meisterschaften der Sportschützen stattgefunden. Rund 5000 Aktive waren am Start, unter ihnen David Flachsenberger vom Schützenverein Sand, der in der Klasse Kleinkaliber (KK) liegend der Junioren B (60 Schuss) sein Können zeigte.
Qualifiziert hatte sich Flachsenberger als Bester bei der Gaumeisterschaft und mit seinem sechsten Platz bei den unterfränkischen Meisterschaften. Bei seiner ersten Teilnahme an den bayerischen Titelkämpfen belegte der Sander Jungschütze unter 65 Teilnehmern den für ihn sehr guten 30. Rang. ab