Es gibt viele wunderschöne Bäume in Stadt und Landkreis Coburg. Alle Naturfotografen sind aufgerufen, sich am Fotowettbewerb für Stadt und Land zu beteiligen und bis zum 23. September Fotos von ihren "bemerkenswerten Bäumen" einzuschicken. Fotografen können sich mit bis zu drei Baum-Fotografien im Format 20 mal 30 Zentimeter an dem Wettbewerb beteiligen und ein Baum-Pflanzset von meinwoody.de gewinnen. Am Ende ist der eingeschickte Wettbewerbs-Baum vielleicht Coburgs Lieblingsbaum 2018, heißt es in einer Pressemitteilung. Die auf mattem Fotopapier gedruckten Fotos sollten auf der Rückseite bitte mit dem Namen des Fotografen und dem Standort des Baumes versehen werden. Fotos werden nur berücksichtigt, wenn der Absender selbst der Fotograf ist.
Jetzt auf den Auslöser drücken: Abgabezeitraum ist bis einschließlich 23. September. Abgabemöglichkeiten: Naturkunde-Museum: Coburg, Park 6, oder per E-Mail an: coburg@bund-naturschutz.de, Stichwort: "Coburgs Bemerkenswerte Bäume - Deine Fotoausstellung Stadt und Land".
Ab dem 7. Oktober werden ausgewählte Fotos im Naturkunde-Museum ausgestellt und alle Museumsbesucher können bis Anfang Dezember über ihr "Lieblingsbaumfoto 2018" abstimmen. Am 16. Dezember findet um 14 Uhr die Prämierungsveranstaltung mit
feierlichem Rahmenprogramm statt. Die Schirmherrschaft dieser Aktion hat Landrat Michael Busch. red