Bei der Kontrolle eines 19-jährigen Audi-Fahrers in der Nacht auf vergangenen Samstag im Bamberger Norden stellte die Polizei drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Fahrer räumte den Konsum von Marihuana ein. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, im Klinikum war eine Blutentnahme fällig. Der junge Mann erhält wegen der Drogenfahrt eine Anzeige.