Wegen Trunkenheit im Verkehr wird ein 36-jähriger Autofahrer zur Anzeige gebracht. Er war am Montag kurz vor 2 Uhr mit seinem Pkw in der Ortsstraße "Am Eichelberg" unterwegs, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkotest erbrachte 1,60 Promille. Daraufhin stellten die Beamten den Führerschein sicher und ordneten eine Blutentnahme an.