Ein Bußgeldbescheid mit Fahrverbot erwartet einen 25-jährigen BMW-Fahrer, der in den frühen Morgenstunden des Sonntags einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Die Beamten hatten bei der Kontrolle in der Herrnsdorfer Hauptstraße Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer festgestellt. Ein Alkotest ergab 0,88 Promille, weshalb ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest auf der Dienststelle veranlasst wurde. pol