Eine unbekannte Person parkte am Dienstag in der Unteren Königstraße rückwärts mit einem Hyundai ein. Vermutlich stieß dieser dabei mit seiner Anhängerkupplung gegen den dahinter geparkten grauen Mercedes Viano. Nachdem sich der Unbekannte auffällig beide Pkw anschaute, wird davon ausgegangen, dass er den Unfall bemerkt hat. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall, die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht.