Die Schützengesellschaft Redwitz veranstaltet an diesem Samstag, 28. April, ihr erstes Vereinspokalschießen. Los geht es um 18 Uhr im Schützenhaus. Teilnehmen an diesem Schießen können alle Mitglieder. Geschossen wird mit Luftgewehr oder Luftpistole, aufgelegt oder Freihand. Die Auswertung findet nach Punkten statt. Die Damen schießen drei Mal zusätzlich für den Marianne-Plack-Pokal. Nach der Preisverteilung findet anschließend ein Essen und ein gemütliches Beisammensein statt. che