Der Finalkampf der Jugend im Schützengau Bayreuth/Kulmbach Süd ist entschieden: In Stadtsteinach kamen die Teilnehmer zusammen, um ihre Besten zu ermitteln.

Gastgeber war die Königlich Privilegierte Schützengesellschaft, die rund 40 Schützen begrüßen durfte. Sie traten an in den Disziplinen Luftgewehr, Bogen und Leuchtpunktgewehr, wobei hochklassige Ergebnisse erzielt wurden. Die Organisatoren lobten vor allem den disziplinierten Ablauf, an dessen Ende es Pokale und Urkunden für die Besten gab.

Die Ergebnisse

Luftgewehr (Jugend männlich): 1. Jonas Thiem, FSV Schnabelwaid, 380 Ringe; 2. Alexander Ultsch, Stadtsteinach, 372; 3. Ronny Schmeußer, SG Hollfeld, 361.

Luftgewehr (Junioren): 1. Christopher Herlitz, FSV Schnabelwaid, 382 Ringe; 2. Theresa Hagen, 380; 3. Selina Neubig, beide SG Funkendorf, 374.

Bogen (Schüler blank): 1. Patrick Marx, 65 Ringe; 2. Stephan Marx, 141; 3. Nico Küfner, alle SG Hummeltal, 121.

Bogen (Schüler - Recurve): 1. Tim Schwarz, SG Hummeltal, 216 Ringe; 2. Leonie Winkler, AT Neudrossenfeld, 191. red