23 Kinder der 2. bis 4. Klasse haben zur Einstimmung in die Adventszeit mit dem Kinderteam des Pfarrgemeinderates Plätzchen gebacken und Weihnachtskarten gebastelt. Zuerst wurde der Teig für die verschiedenen Sorten verteilt. Dann machten sich die Kinder mit Feuereifer an die Verarbeitung der Plätzchen. Während des Backens konnte jedes Kind dann noch ein eigenes Knusperhäuschen gestalten und individuelle Weihnachtskarten gestalten. Das Betreuerteam unterstütze die fleißigen Mädchen und Jungen. Im Anschluss wurden die Kunstwerke verteilt und die Kinder konnten ihren Eltern und Geschwistern die Leckereien und die Weihnachtskarten mitbringen. red