Am Donnerstag, 8. März, werden im Café Carpe Diem im Staatsbad Brückenau die Gäste mit Philosophie, Musik und einer kulinarischen Krönung verwöhnt, teilen die Veranstalter mit.
Joachim Hunger und Gerhard Hofweber bringen an diesem Abend die verschiedenen Facetten des Lebens zum Schwingen, und im gemeinsamen Streitgespräch loten sie die Dimensionen des Lebens aus. Tiefsinn und Unsinn wechseln sich dabei ab. Mal wird es nachdenklich, mal heiter und mal lustig. Das letzte Wort des Abends hat der Gastrosoph, indem er die Gäste mit einer kulinarischen Köstlichkeit verwöhnt. Musikalisch wird der Abend von Pia Zachmann und Rainer Pflaum umrahmt. Beginn ist um 20 Uhr. sek