Ein 30-jähriger Mann wurde am Montag vom Personal eines Drogeriemarktes am Maxplatz dabei beobachtet, wie er zwei Weinflaschen aus dem Regal nahm und mit diesen das Geschäft ohne Bezahlung verlassen wollte. Der Mann wurde vom Personal angesprochen und ins Büro gebeten, wo er anschließend der kurz darauf eintreffenden Polizeistreife übergeben wurde. pol