Interessierte können den 23. November zu ihrem persönlichen Tag der Achtsamkeit machen und mit der systemischen Familientherapeutin und Mediatorin Sylvia Gebhart einen Tag des achtsamen Innehaltens verbringen. Das Seminar findet von 9.30 bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus "elia & co", Max-Böhme-Ring 26 statt. In der Teilnahmegebühr sind Getränke und Seminarmaterial enthalten. Anmeldung bis Mittwoch, 13. November, beim evangelischen Bildungswerk Coburg (ebw.coburg@elkb.de oder Telefon 09561/75984). Gemeinsam überprüfen die Teilnehmer ihre Wahrnehmungen und Bewertungen, mit denen sie in ihrer Umwelt stehen. Sie erfahren, wie Stress die Gesundheit beeinflusst. Dabei werden sie sich mit ihren Gefühlen und Gedanken, die zur Stressvertiefung beitragen können, auseinandersetzen und Wege zur Achtsamkeit finden, die zu einer inneren Annahme führen können. Das Seminar ist angelehnt an die MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)-Methode von Jon Kabat-Zinn. red