Am Samstag, 7. Juli, wird um 19 Uhr die neue Sonderausstellung "Papierkunst - Eine schräge Sonderausstellung für Wortakrobaten, Zwischen-den-Zeilen-Leser, Quer- und Um-die-Ecke-Denker" von Hartmut Klinge im Heimatmuseum Ebermannstadt eröffnet. Die Ausstellung kann von Sonntag, 8. Juli, bis Mittwoch, 31. Oktober, mittwochs von 15 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr im Bürgerhaus in der Bahnhofstraße 5 besucht werden. red