Am Dienstag gegen 18 Uhr blieb ein Reisebus aufgrund einer Motorpanne kurz vor dem Parkplatz Wolfshöhe auf dem Seitenstreifen liegen. Der Bus war mit 33 Fahrgästen besetzt. Sie konnten auf eine nahe gelegene Fußgängerbrücke geleitet werden, dort holte sie ein Ersatzbus ab. pol