"Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all" spielte Peter Arnold als Eingangslied an der Orgel von Sankt Gertrud. Und sie waren gekommen: Die Kinder der Pfarrei Wachenroth mit Mühlhausen füllten beim Segensgottesdienst in Wachenroth die Kirche Sankt Gertrud. Mamas, Papas, Omas und Opas hatten sie an der Seite.

Der Ortsgeistliche Padre Gabriel Ramos Valiente hatte am Fest der Taufe Jesu zur Kindersegnung eingeladen. Und zwar ganz persönlich und schriftlich alle Kinder, die er in den viereinhalb Jahren seines Amtes getauft hatte. Mehr als 60 waren es nach seinen Worten. Aber ganz sichtlich waren auch größere Kinder dabei, um sich den Segen für das noch junge Jahr zu erbitten. Die Lektoren Maria Christel und Andreas Zöbelein lasen die Geschichte von der Geburt Jesu. Für die ganz Kleinen hatte Padre Gabriel Bilder der Weihnachtsgeschichte dabei, die er selbst gezeichnet hatte. Die Ministranten beteten bei den Fürbitten für die Familien und zündeten mit jeder Bitte eine Kerze an.

Evi Seeger