Auch dieses Jahr war es wieder soweit. Zu Spaß und Action lud die Wasserwacht Münnerstadt im Rahmen des Ferienprogrammes ein. Die 20 Plätze waren ausgebucht. Die Trainer hatten ein spannendes Programm rund um das Thema "Wasserwacht" zusammengestellt. Zur Einführung wurde den Kindern die Aufgaben der Wasserwacht erläutert. Außerdem lernten sie die Ausrüstung kennen.

Im Anschluss daran wurden verschiedene Stationen durchgegangen. Mit Begeisterung waren die Kinder bei der Sache. So übten sie Knoten und lernten die Umgangsweise mit den verschiedenen Rettungsmitteln. Höhepunkt war aber die Fahrt mit dem Wasserwachtsboot "Fred" auf der Lauer. Zum Abschluss konnten die Kinder auf einer Slackline über die Lauer laufen. Mutige wagten sogar einen Sprung in die Lauer.

Das Training der Wasserwacht Münnerstadt läuft ab Donnerstag, 20. September, wöchentlich um 18.45 Uhr im Kissinger Hallenbad. Ansprechpartner ist Falk Hannemann (Tel.: 0160/720 97 73). Interessenten sind willkommen. red