Die FDP unternimmt eine Paddeltour auf der Gelben Welle. Der Kreisverband Haßberge lädt für Samstag, 29. Juli, zu einer Paddeltour auf dem Main von Knetzgau nach Haßfurt ein. Mit dabei sind die Spitzenkandidaten der unterfränkischen FDP, Karsten Klein (Finanzen)und Andrew Ulmann (Gesundheitswesen), sowie der Wahlkreiskandidat für den Bundestag Nicolas Thoma (Außenpolitik). Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Fährstelle in Knetzgau. Danach geht es gemeinsam flussabwärts durch die Mainauen zum Haßfurter "Meehäusle" und weiter bis nach Wülflingen. Dort findet ab 16.30 Uhr eine Diskussionrunde statt, bei der sich der FDP-Kandidat Nicolas Thoma interessierten Bürgern vorstellt und seine politischen Ziele umreißt, wie die Liberalen mitteilten. Zu diesem zweiten Veranstaltungsteil kann man ab 16.30 Uhr informell dazustoßen. Für die Paddeltour benötigt der Kreisverband verbindliche Anmeldungen bis zum 27. Juli unter hiernickel@t-online.de red