Ein Abend der besonderen Art: Zeit zu zweit bei Kerzenschein und gutem Essen! Dieser Einladung zum Candle-Light-Dinner folgten vor Kurzem zehn Paare in das Pfarrzentrum Sankt Stephanus nach Adelsdorf. Nach einem Sektempfang durften die Gäste den festlich geschmückten Saal betreten, der nur von Kerzenschein erleuchtet war. Um die Gäste kulinarisch zu verwöhnen, wurde Lucia Irnstorfer aus Adelsdorf engagiert, die für ihr Vier-Gänge-Menü großes Lob erntete.
Zwischen den einzelnen Gängen erläuterte das Ehepaar Endres sehr kurzweilig die "Fünf Sprachen der Liebe". Gestärkt in Körper und Geist saßen die Paare danach bei Kerzenschein und klassischer Musik beieinander und genossen bei einem guten Tropfen Wein den Ausklang des Abends.
Als sich Peter Rehn bei der Verabschiedung bei den Gästen und dem Referentenpaar bedankte, meldete sich ein Teilnehmer und gratulierte dem Helferkreis für diesen gelungenen Abend, was mit langem Beifall von allen bestätigt wurde.
Bianca Staschik