Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des 83 Mitglieder umfassenden VdK-Ortsverbands Kösten im Kulturhaus in Kösten stand der Bericht des Vorsitzenden Helmut Schlöhlein.
Die Mutter- und Vatertagsfeier, eine Fahrt zu den Luisenburg-Festspielen und die Weihnachtsfeier waren die Höhepunkte des Vereinsjahres in gesellschaftlicher Hinsicht. Auch Kreisveranstaltungen wie der Kreisverbandstag des Sozialverbandes in Arnstein wurden besucht. Der Vorsitzende dankte außerdem den Helfern der Sammlung "Helft Wunden heilen" für ihren Einsatz. Er machte auf die Muttertagsfeier am 6. Mai um 15 Uhr im Kulturhaus in Kösten aufmerksam.
Die Betreuerin Heidi Ganglmayr unterrichtete die Versammlung über ihre Geburtstags- und Krankenbesuche, mit denen sie den Mitgliedern eine Freude machte.
Der Vorsitzende bedankte sich für den Zusammenhalt innerhalb des Vorstands und für die Treue der Mitglieder. Er freute sich, dass er zusammen mit Martina Buhr, Vorstandsmitglied des VdK-Kreisverbandes, den seit 2007 amtierenden Schriftführer Otmar Hagel aus Stetten für seine 25-jährige Mitgliedschaft zum VdK mit der goldenen Treuenadel auszeichnen durfte. Alfred Thieret