Frensdorf — "Alte und neue Traditionen zum Osterfest" - unter diesem Motto steht der Kin-dersamstag am 28. März im Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf. Von 10 bis 15 Uhr lernen Kinder zwischen 6 und 10 Jahren Osterbräuche kennen. Die Teilnehmer dürfen sich auf zahlreiche spannende Traditionen freuen, denn neben dem Eierfärben gibt es noch viel mehr zu entdecken, verspricht die Ankündigung. Mitzubringen sind vier bis sechs rohe Eier. Die Betreuungskosten belaufen sich pro Kind auf 20 Euro. Anmeldungen nimmt das Bauernmuseum Bamberger Land unter der Telefonnummer 09502/8308 oder per E-Mail an bauernmuseum@lra-ba.bayern.de entgegen. Weitere Informationen zu den Angeboten des Bauernmuseums gibt es im Internet unter der Adresse www.bauernmuseum-frensdorf.de. red