Am Sonntag, 22. Juli, beginnt in der Stiftskirche an der Banzer Seuffert-Woehl-Orgel um 11.30 Uhr eine weitere halbstündige Matinee des Banzer Orgelsommers mit Dietrich Kollmannsperger aus Tangermünde. Das Programm enthält Werke von Georg Muffat und Johann Pachelbel sowie der eine Generation später lebenden Zeitgenossen Domenico Scarlatti und Johann Sebastian Bach. Wie immer bei den Matineen ist der Eintritt frei. Am Ausgang wird um eine angemessene Kollekte für die Erhaltung der wertvollen Orgel gebeten. red